Please enable JS
Unrasierte Haartransplantation

Personen, die einen schweren Arbeitsplan haben, in den Medien erscheinen, in ihrem sozialen Umfeld mit rasierten Haaren nicht erscheinen möchten, können von nun an auch Haartransplantation erhalten. Personen mit Haarausfall und mit rasierten Haaren nicht auftreten möchten, können nun ihre neuen Haare erhalten. Ob sich die Technik für das Individuum geeignet ist oder nicht, entscheidet der Arzt. Normalerweise muss man mit der FUE-Methode im Haarkranz-Bereich zwischen den beiden Ohren die Haare rasieren, damit man überhaupt eine Haartransplantation machen kann. Einige können keine Haartransplantation durchführen lassen, da sie arbeiten und aufgrund ihrer Arbeitsposition oder anderen Gründen sich die Haare nicht rasieren möchten. Die Idee, eine Haartransplantation ohne die Haare rasieren zu müssen wurde aufgrund dieses Bedarfs entwickelt. Ansonsten besteht zwischen rasierter und unrasierter Haartransplantation kein Unterschied. Da diese Anwendung im Unterschied zur klassischen Methode Know-how und Erfahrung erfordert, ist der Auswahl des Zentrums und der Experten besonders wichtig. In der Regel können die Patienten innerhalb von 2-3 Tagen wieder in den Alltag zurück.

Um einen speziellen Rabatt zu erhalten, schreiben Sie uns einfach eine Nachricht

Nasenkorrektur + 7 Nächte Hotel + Abholung vom Flughafen